Folgen Sie uns

Gemeinnütziger Verein DWT

Mitglieder des DWT e.V.
Den gemeinnützigen Verein trägt und unterstützt ein breites Bündnis namhafter Verbände, Institutionen und Unternehmen des Weiterbildungssektors. Der Verein bildet dazu die inhaltliche, rechtlich-organisatorische und finanzielle Plattform.

Über den Deutschen Weiterbildungstag e.V.

Der Deutsche Weiterbildungstag ist Bindeglied in der sehr heterogenen Verbände- und Trägerlandschaft der beruflichen, politischen, kulturellen und allgemeinen Weiterbildung sowie Erwachsenenbildung. Er trägt dazu bei, den Stellenwert von Bildung und Weiterbildung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen. Was 2007 mit einer Arbeitsgemeinschaft zur Ausrichtung des bundesweiten Aktionstages für Bildung und Weiterbildung begann, mündete am 27. November 2019 in die Gründung des DWT e.V. mit einem erweiterten Tätigkeitsspektrum.

Die Mitglieder des DWT e.V. legen Wert auf interdisziplinäre Weiterbildungsvielfalt und Überparteilichkeit.

Der DWT e.V. wurde am 06.01.2020 in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg eingetragen – Nr. VR 37884 B. Er ist als gemeinnützige Einrichtung anerkannt.

Der DWT e.V. ist im Lobbyregister unter der Registriernummer R002581 erfasst.

Der Deutsche Bundestag hat mit dem Gesetz zur Einführung eines Lobbyregisters für die Interessenvertretung gegenüber dem Deutschen Bundestag und gegenüber der Bundesregierung (Lobbyregistergesetz – LobbyRG) vom 16.04.2021 beschlossen, dass alle Interessenvertretungen gegenüber den Organen, Mitgliedern, Fraktionen oder Gruppen des Deutschen Bundestags und gegenüber der Bundesregierung sowie gegenüber weiteren Personen, die der Bundesregierung zuzurechnen sind, dies in einem besonderen Register anzeigen müssen.

Weiterbildung ist meine Lieblingsfarbe

Ihre auch? Werden Sie Mitglied im DWT!

Die hinterlegten PDF-Dokumente
enthalten wichtige Informationen für Ihre Mitgliedschaft.

Aufgaben & AktivitätenAufnahmeantrag

Ihre Ansprechpartner im DWT-Vorstand

Die Gründungsversammlung am 27. November 2019 hatte Werner Sondermann zum ersten Vorsitzenden sowie Lutz Kaube und Susanne Sander-Thumann zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt – gemäß Satzung für zwei Jahre. Aktuell vertreten Susanne Sander-Thumann als Vorsitzende sowie Björn Glock und Carsten Hübscher als ihre Stellvertreter den DWT e.V.

Aktivitäten des DWT e.V.

Der Satzungszweck wird umgesetzt durch Veranstaltungen, Informationsgewinnung und -bereitstellung sowie Erfahrungsaustausch.

Veranstaltungen

Der Verein führt regelmäßig den bundesweiten Deutschen Weiterbildungstag mit zentralen, regionalen und lokalen Veranstaltungen und Aktivitäten durch.
Darüber hinaus initiiert oder beteiligt sich der Verein an weiteren Aktionstagen, Fachtagungen, Foren und Workshops, die sich mit bildungspolitischen Fragen sowie methodischen und didaktischen Themen befassen und unterstützt diese Veranstaltungen in inhaltlicher und organisatorischer Hinsicht.

Events finden

Gewinnung und Bereitstellung von Informationen

Der Verein beobachtet den Bildungsmarkt und die Fachwelt. Er informiert seine Mitglieder und Partner sowie die Allgemeinheit über bildungsrelevante Themen.

Erfahrungsaustausch

Die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins Deutscher Weiterbildungstag e.V. tauschen sich untereinander in Ausschüssen und Arbeitskreisen zu aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen in der Weiterbildung aus.