Home > DWT 2021 News > Schirmherrschaft im starken Doppel

Schirmherrschaft im starken Doppel

Bundesminister Hubertus Heil und Bundesministerin Anja Karliczek
Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, Foto: BMAS | Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Foto: BMBF/Laurence Chaperon

Bundesminister Hubertus Heil, MdB (BMAS) und Bundesministerin Anja Karliczek, MdB (BMBF) übernehmen gemeinsam die Schirmherrschaft für den Deutschen Weiterbildungstag 2020-2021. Wir freuen uns über die Zusagen ganz besonders, weil beide Ministerien federführend bei der Entwicklung der Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) zur Stärkung von Weiterbildung in Wirtschaft und Gesellschaft sind.

In der Phase der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ist die Übernahme der Schirmherrschaft durch Bundesminister Hubertus Heil, MdB und Bundesministerin Anja Karliczek, MdB ein starkes Signal für mehr Weiterbildung in Deutschland und Europa und eine große Motivation für diejenigen Menschen, die sich jeden Tag in den Einrichtungen der beruflichen, kulturellen, politischen und allgemeinen Weiterbildung sowie Erwachsenenbildung engagieren.