Home > Presse-2021 > +++ Pressemeldung +++ Deutscher Weiterbildungstag 2021 am 24. März 2021

+++ Pressemeldung +++ Deutscher Weiterbildungstag 2021 am 24. März 2021

Motto des Deutschen Weiterbildungstages 2021

Achter bundesweiter Aktionstag für Weiterbildung am 24.03.2021

Berlin, 01.03.2021. Der Deutsche Weiterbildungstag 2021 findet am 24. März 2021 mit Veranstaltungen bundesweit und einer zentralen Auftaktveranstaltung am Vorabend in Berlin statt. Der Aktionstag für Bildung und Weiterbildung, der 2021 bereits zum achten Mal veranstaltet wird, steht unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Hubertus Heil und Bundesministerin Anja Karliczek.
Mit dem Motto „Krisen meistern. Know-how sichern. Weiter bilden“ stellen die Veranstalter die Fachkräftesicherung in den Mittelpunkt ihrer Kampagne, ein Thema, das vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie noch einmal eine andere Dimension erlangt hat. Rund um den 24. März laden deshalb überall in Deutschland Foren und Fachtagungen, Bildungsparties und Festveranstaltungen, Social Media Aktionen sowie offene Kurse und Fortbildungen ein. Aufgrund der Pandemievorgaben ist die Teilnahme zumeist ausschließlich online möglich. www.deutscher-weiterbildungstag.de

Die Veranstalter und Mitstreiter des Deutschen Weiterbildungstages 2021 sehen die Fachkräftesicherung auch und gerade in Corona-Zeiten als eine breit angelegte sowohl nationale als auch europäische Aufgabe an. Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Events wollen sie Bildung und Weiterbildung sowohl überregional als auch regional als Weg aus der Krise im öffentlichen Bewusstsein verankern. 2021 stehen sie dabei vor außergewöhnlichen Herausforderungen. Denn die weltweite Pandemie erfordert auch für die Veranstaltungen zum Deutschen Weiterbildungstag völlig neue Konzepte. Dem Trend unserer bewegten Zeit folgend, finden die meisten der Events nun digital statt.

Neben den Organisatoren des Deutschen Weiterbildungstages sind beispielsweise dabei:

  • Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung (TH Köln)
  • alfaview.com
  • BSA Akademie
  • Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V.
  • Campus Weiterbildung (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)
  • Corporate Learning + Change GmbH
  • Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
  • Die Senatorin für Kinder und Bildung Bremen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, der Wirtschafts-und Sozialakademie Bremen, der HandWERK gGmbH, der RKW Bremen GmbH, der Daimler AG und der NH IT Schulung GmbH
  • Europäische Akademie für Heilpädagogik im BHP e.V.
  • Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.
  • Internationaler Bund (IB)
  • Institut für Coaching Carola Huber
  • koalpha – Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen
  • Regionalagentur Aachen
  • TÜV Rheinland Akademie
  • Verband sächsischer Bildungsinstitute e.V.
  • Volkshochschule Darmstadt-Dieburg
  • Volkshochschule Darmstadt
  • WBS TRAINING AG
  • wb-web – das Portal Lehrende der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Weiterbildung im Revier e.V.
  • Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf

PRESSEMELDUNG IM PDF-FORMAT

Über den Deutscher Weiterbildungstag

Den Deutschen Weiterbildungstag gibt es seit 2007. Er versteht sich als Bindeglied in der sehr heterogenen Verbände- und Trägerlandschaft der beruflichen, politischen, kulturellen und allgemeinen Weiterbildung sowie Erwachsenenbildung und möchte dazu beitragen, den Stellenwert von Weiterbildung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen.
Der 8. Deutsche Weiterbildungstag unter Schirmherrschaft von Bundesminister Hubertus Heil (Arbeit und Soziales) und Bundesministerin Anja Karliczek (Bildung und Forschung) steht unter dem Motto: „Krisen meistern. Know-how sichern. Weiter bilden.“ https://www.deutscher-weiterbildungstag.de

Bei Veröffentlichung erbitten wir jeweils ein Belegexemplar.

Weitere Presseinformationen finden Sie unter: https://www.deutscher-weiterbildungstag.de/presse