Home > 2021 > Das war los zum 8. deutschen Weiterbildungstag

Das war los zum 8. deutschen Weiterbildungstag

Trommeln für deine Zukunft vom IBB

„Trommeln für deine Zukunft“ – so hieß die Social-Media-Aktion des IBB Instituts für Berufliche Bildung und des VIONA-Netzwerks zum 8. Deutschen Weiterbildungstag.

Aktionstag mit ganz neuen Herausforderungen

Kreativität war mehr denn je gefragt, um unter Pandemie-Bedingungen wirkungsvoll auf das Anliegen des Deutschen Weiterbildungstages aufmerksam zu machen.

Am Ende luden knapp 300 Veranstaltungen überall in Deutschland zum Mitmachen ein. Die veranstaltenden Organisationen hatten ihre Events in den virtuellen Raum umziehen lassen. Das betraf den zentralen Auftakt am Voarbend des Aktionstages ebenso wie die Veranstaltungen in der Fläche. Tages- und Wochenveranstaltungen von Bundesländern und Regionen, Festveranstaltungen zu Jubiläen oder anderen besonderen Anlässen, Aktionen in den sozialen Netzwerken, Beratungs- und Informationsveranstaltungen für den Wiedereinstieg in den Beruf oder rund um das Weiterkommen im Job – das alles erwartete Besucher des 8. Deutschen Weiterbildungstages rund um den 24. März 2021. Darüber hinaus konnten wieder Webinare und Schnupper-Kurse zu einer Vielzahl von Themen besucht werden.

Neue Formate und neue Themen

Statt Präsenz-Events gab es 2021 Meetings in RDP connect, alfaview, Big Blue Button, edu dib, Google Meet oder Hangouts, Skype, MS Teams, Webex, Vitero, Zoom … Neu waren aber nicht nur die Formate. Viele der Veranstaltungen widmeten sich dem Arbeiten, Lernen und Leben unter Corona-Bedingungen. Wie führt man sein Team aus der Ferne? Wie organisieren sich Beschäftigte im Home-Office? Wie präsentiert man sich im Online-Bewerbungsgespräch? Diese und viele weitere Themen standen auf der Agenda.

Das waren die Events zum 8. Deutschen Weiterbildungstag

Know-how für Bewerber

Bei der DAA Deutsche Angestellten Akademie konnten Interessierte ihre Bewerbungsmappen checken und optimieren lassen. Um erfolgversprechende  Bewerbungsunterlagen ging es auch bei GRONE. Außerdem gab es Tipps für den Eignungstest sowie Know-how zur Bewerberfalle Soziale Netzwerke. Die WBS Training AG thematisierte die andere Seite des Schreibtischs: Wie gehen eigentlich Recruiter mit den eingehenden Bewerbungen um? In den Events von FRAU & BERUF Segeberg erfuhren die Besucherinnen, wie man online einen guten Eindruck im Bewerbungsgespräch macht.


Virtuell arbeiten & lernen
Messe virtuell

Die Wolter-Rousseaux Media GmbH informierte, wie man eine eigene digitale Messe auf die Beine stellt.

Wie man überzeugende virtuelle Meetings gestaltet, vermittelte die VHS Darmstadt in ihren Veranstaltungen. Bei der Rhein-Erft-Akademie gab es Tipps für die erfolgreiche virtuelle Teamarbeit. Um die mediengestützte Unterrichtsgestaltung ging es bei ibbw Consult. GRONE bot einen Erfahrungsaustausch zu den Möglichkeiten des Online-Unterrichts. Einen interaktiven Workshop zur digitalen Führung auf Distanz konnten Interessierte bei Vamos! Leadership Coaching besuchen. Im Online-Vortrag des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter e.V. referierte Prof. Dr. Ronny Fürst, Vizepräsident Digitale Bildung des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter und Kanzler der AKAD University, darüber, wie die Digitalisierung die Bildung verändert und was Digitale Bildung genau meint. Um Virtual Reality – Fakten, Einsatzmöglichkeiten und Erfolgsbeispiele ging es in den Webinaren der Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG.
Die karriere tutor GmbH stellte ihr Online-Training „Digitales Leben und Arbeiten 4.0“ vor, die Quaaantum GmbH aus Salzburg eine App für die Kommunikation von Betriebsrat und Belegschaft unter Pandemie-Bedingungen.


Persönlichkeitsentwicklung

Stress- und Selbstmanagement, Resilienz, gesunde Ernährung und Abnehmen in Zeiten von Corona, Working out Loud, Erfolgsmanagement mit Tipps für die Pausengestaltung und gegen den Remote-Wahnsinn sowie Musiktherapie für Empowerment & Inklusion – das waren die Themen der Webinare, Online-Kurse, Impulsvorträge und Präsentationen in dieser Rubrik. Anbieter: die VHS Darmstadt-Dieburg, die Hochschule Weserbergland, GRONE, die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und die Akademie für Arbeitsgesundheit Zwickau. Die letztgenannte Einrichtung stellte zudem die neue Studie „Corona & Psyche“ von Prof. Dr. Stück vor sowie seine aus den Erkenntnissen abgeleitete Theorie zum biozentrischen Gesundheitsmanagement.


Veranstaltungen für Menschen auf Jobsuche
Grone Event

Mit diesem originellen Motiv lud GRONE in Walsrode ein.

Die DAA Deutsche Angestellten Akademie, GRONE, die Stiftung Bildung und Handwerk (SBH), die TÜV Rheinland Akademie und die WBS Training AG boten in ihren virtuellen Informationsveranstaltungen und Beratungen bundesweit praktische Hilfe für den Wiedereinstieg oder den Erhalt des Arbeitsplatzes an. Um dieses Thema ging es auch in den Veranstaltungen von brainymotion. Das Forum Berufsbildung hatte seinen Schwerpunkt auf die Finanzierung und die Vorstellung von Fördermöglichkeiten gelegt.


Rund um die berufsbegleitende Technikerausbildung und weitere Ausbildungsgänge
TAN beim 8. DWT

Die Technische Akademie Nord lud zum virtuellen Rundgang durch ihr überbetriebliches Ausbildungszentrum ein.

Auch hierzu berieten die DAA Deutsche Angestellten Akademie, GRONE, die Stiftung Bildung und Handwerk (SBH), die TÜV Rheinland Akademie und die WBS Training AG bundesweit in ihren Events zum Weiterbildungstag. Einen Live-Chat zur Technikerausbildung veranstaltete die Fachschule für Technik – Berufsschulcampus Unstrut Hainich. Über konkrete Ausbildungsgänge konnten sich Interessierte auch bei der Fachschule für Technik und Gestaltung in Flensburg informieren. Um öffentliche Zuschüsse für Weiterbildung ging es bei der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen (GFAW). Die Europäische Akademie für Heilpädagogik (EAH) präsentierte ihre Angebote zur Erweiterung und Vertiefung heilpädagogischer Kompetenzen.


Berufsbegleitende Studiengänge

… stellten eine ganze Reihe von Einrichtungen und Hochschulen zum Deutschen Weiterbildungstag 2021 vor: das CEC Saar, die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, ibbw Consult, die TH Köln, das Weiterbildungszentrum der Hochschule Anhalt, Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt, die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie, zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund.


Angebote speziell für Frauen

FRAU & BERUF Ostholstein lud zu einem virtuellen Tag der offenen Tür ein und stellte konkrete Beratungs- und Schulungsangebote vor. Das FrauenComputerZentrum Berlin kümmerte sich vor allem um den Erwerb von Computerkenntnissen. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin bot eine Online Info-Session zur strategischen Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten an.


Webinare & Workshops zu inhaltlichen Themen

Schnupperkurse und Seminare konnten die Besucher*innen des Deutschen Weiterbildungstages zum Beispiel bei alfatraining besuchen. Hier gab es Wissen rund um Marketing, Social Media, Content Management, Design Thinking und Projektmanagement. Um Visual Thinking ging es beim Campus Weiterbildung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Q-LEARNING hatte LEAN MANAGEMENT und SIX SIGMA auf der Agenda. Um Serverant Leadership ging es bei der IUE Hochschule Basel. SKala-CAMPUS vermittelt Wissen, wie man die Wirkung sozialer Projekte plant und verbessert. Die WBS Traning AG hatte den Mythos Fachkräftemangel und eine Einführung in die Welt des Programmierens thematisiert.


Veranstalter der Events von A bis Z

  • Akademie für Arbeitsgesundheit
  • Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung (TH Köln)
  • alfatraining.com
  • brainymotion AG
  • BSA Akademie
  • Bundesverband der Fernstudienanbieter
  • Campus Weiterbildung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
  • CEC Saar
  • Corporate Learning + Change GmbH
  • DAA Deutsche Angestellten-Akademie
  • Die Senatorin für Kinder und Bildung der freien Hansestadt Bremen mit Netzwerkpartnern
  • Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
  • EPALE Deutschland
  • Europäische Akademie für Heilpädagogik im BHP e.V.
  • evalog (Evaluationagentur Baden-Württemberg)
  • Fachschule für Technik und Gestaltung Flensburg
  • Fachschule für Technik Mühlhausen
  • FORUM Berufsbildung
  • FRAU & BERUF
  • GFAW mbH
  • Grone
  • Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
  • Hochschule Weserbergland
  • ibbw-consult
  • IBB Institut für Berufliche Bildung AG
  • IB West
  • Institut für Coaching Carola Huber
  • IUE Hochschule Basel
  • karriere tutor GmbH
  • koalpha – Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen
  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit & Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
  • myBusinessCamp
  • Q-Learning
  • Regionalagentur Aachen
  • Rhein-Erft Akademie GmbH
  • SKala CAMPUS
  • Stiftung Bildung und Handwerk (SBH)
  • Technische Akademie Nord (TAN)
  • TÜV Rheinland Akademie
  • Uni Bonn | Politisch-Historische Bildung
  • Vamos! Leadership Coaching
  • VBSI Verband Sächsischer Bildungsinstitue e.V.
  • VHS Darmstadt, VHS Darmstadt-Dieburg, VHS Landkreis Gießen
  • Wolter-Rousseauy Media GmbH
  • WBS Training AG
  • wb-web mit namhaften Partnern
  • Weiterbildung im Revier e.V.
  • Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt
  • Weiterbildungszentrum der Hochschule Anhalt
  • Zentrum für Akademische Weiterbildung, THD
  • zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • Zukunftszentrum Brandenburg